Wer sind wir?

Ich bin Jahrgang 1963 und arbeitete bereits 1992 als vom Jugendamt zuge­lassene Tagesmutter, bis mein Sohn 10 Jahre alt wurde. Dann arbeitete ich wieder ganztags. Damit Sie mich auch etwas ein­schätzen können, hier ein kurzer Abriß meines Werde­gangs: Ich bin staatliche geprüfte Fremdsprachensekre­tärin für Englisch und Französisch, habe meine Jugend in Belgien verbracht und ging mit 17 Jahren nach Eng­land als Au-Pair zur Betreuung von 3 Kindern (3, 10 und 12 Jahre alt). Während meiner späteren beruflichen Lauf­bahn hatte ich weitere Gelegenheiten, auch im Aus­land arbeiten zu können.

 

Die gemachten Erfahrungen stellen sicher, daß ich „fremden“ Kulturen und Traditionen offen und auch neugierig gegenüberstehe. Dies möchte ich auch meinen Tageskindern vermitteln. Ein offener, ehrlicher und res­pektvoller Umgang miteinander sind die Grundlagen meines Erziehungs­stils.

 

Meine Familie steht bei dieser Unternehmung voll und ganz hinter mir und hilft mir auch bei der Umsetzung. 

 

Unterstützung bei der Betreuung erhalte ich von mei­nem Ehmann Mathias Hones. Als Fachmann für Arbeitssicherheit hat er ein geschultes Auge für mögliche Gefahrenquellen und hilft mir, die Umgebung für die Kinder so sicher wie möglich zu ge­stalten. 

 

Mein Sohn Julian ist zwar schon ausgezogen, steht mir als Sport- und Gymnastiklehrer aber immer mit hilfreichen Tips zur Seite.

 

Unsere Familie wird abgerundet durch unseren Mäu­sejäger „BÄRLE“ und unserem Shetltie, "MERLIN". Auch sie hlaten sich oft in der Nähe der Kinder auf, schon aus Neugier – manches Mal ergibt sich ein lustiges Spiel.

 

 

 

Wir sind für Sie da

aktualisiert am

13.05.2018

 

Telefon

(0 72 49 ) 95 36 95

 

 

Öffnungszeiten 

Nach Vereinbarung

 

  

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.